Miss Saigon

Miss Saigon

Der Musical-Welterfolg Miss Saigon, im frisch renovierten Raimund Theater. Das Meisterwerk bewegt weltweit seit drei Jahrzehnten mit beeindruckenden Effekten und fernöstlichem Flair.

MISS SAIGON - Ein Musical, das unter die Haut geht

Premiere: 3. 12. 2021

Originalproduzent Cameron Mackintosh, der erfolgreichste Musical-Produzent der Welt (CATS, DAS PHANTOM DER OPER, MARY POPPINS, LES MISÉRABLES u. a.), Alain Boublil (Buch & Liedtexte) und Claude-Michel Schönberg (Musik) haben ein außergewöhnliches Musical-Meisterwerk geschaffen, das seit drei Jahrzehnten die Menschen überall auf der Welt bewegt und begeistert.

Ergreifende Musik, eindrucksvolle Bilder, atemberaubende Bühnentechnik Die bewegende Liebesgeschichte der jungen Vietnamesin Kim und des amerikanischen GI Chris, die sich schicksalshaft in Vietnam begegnen, wird mit ergreifender Musik, einer imposanten Inszenierung, extravaganten Choreografien, einem effektvollen Bühnenbild und atemberaubender Bühnentechnik in Szene gesetzt. Die dramatische Landung eines Hubschraubers auf offener Bühne ist eines der eindrucksvollsten Bilder der Musicalgeschichte. MISS SAIGON ist eine große Show mit großer Besetzung, großen Effekten und viel fernöstlichem Flair – emotional, packend und aufwühlend zugleich.

Veranstaltungsort

Raimund Theater

Wallgasse 18-20
1060 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Sa. 04. Dez 2021, 19:30
  • So. 05. Dez 2021, 14:00
  • Di. 07. Dez 2021, 18:30
  • Do. 09. Dez 2021, 19:30
  • Fr. 10. Dez 2021, 19:30
  • Sa. 11. Dez 2021, 19:30
  • So. 12. Dez 2021, 14:00
  • Di. 14. Dez 2021, 18:30
  • Mi. 15. Dez 2021, 18:30
  • Do. 16. Dez 2021, 19:30
Alle Daten

Alle Termine

Dezember

  • Fr. 17. Dez 2021, 19:30
  • Sa. 18. Dez 2021, 19:30
  • So. 19. Dez 2021, 14:00
  • Di. 21. Dez 2021, 18:30
  • Mi. 22. Dez 2021, 18:30
  • Do. 23. Dez 2021, 19:30
  • Di. 28. Dez 2021, 18:30
  • Mi. 29. Dez 2021, 18:30
  • Do. 30. Dez 2021, 19:30
  • Fr. 31. Dez 2021, 19:30

Januar 2022

  • So. 02. Jan 2022, 14:00
  • Di. 04. Jan 2022, 18:30
  • Mi. 05. Jan 2022, 18:30
  • Fr. 07. Jan 2022, 19:30
  • Sa. 08. Jan 2022, 19:30
  • So. 09. Jan 2022, 14:00
  • Di. 11. Jan 2022, 18:30
  • Mi. 12. Jan 2022, 18:30
  • Do. 13. Jan 2022, 19:30
  • Fr. 14. Jan 2022, 19:30
  • Sa. 15. Jan 2022, 19:30
  • So. 16. Jan 2022, 14:00
  • Di. 18. Jan 2022, 18:30
  • Mi. 19. Jan 2022, 18:30
  • Do. 20. Jan 2022, 19:30
  • Fr. 21. Jan 2022, 19:30
  • Sa. 22. Jan 2022, 19:30
  • So. 23. Jan 2022, 14:00
  • Di. 25. Jan 2022, 18:30
  • Mi. 26. Jan 2022, 18:30
  • Do. 27. Jan 2022, 19:30
  • Fr. 28. Jan 2022, 19:30
  • Sa. 29. Jan 2022, 19:30
  • So. 30. Jan 2022, 14:00

Februar 2022

  • Di. 01. Feb 2022, 18:30
  • Mi. 02. Feb 2022, 18:30
  • Do. 03. Feb 2022, 19:30
  • Fr. 04. Feb 2022, 19:30
  • Sa. 05. Feb 2022, 19:30
  • So. 06. Feb 2022, 14:00
  • Di. 08. Feb 2022, 18:30
  • Mi. 09. Feb 2022, 18:30
  • Do. 10. Feb 2022, 19:30
  • Fr. 11. Feb 2022, 19:30
  • Sa. 12. Feb 2022, 19:30
  • So. 13. Feb 2022, 14:00
  • Di. 15. Feb 2022, 18:30
  • Mi. 16. Feb 2022, 18:30
  • Do. 17. Feb 2022, 19:30
  • Fr. 18. Feb 2022, 19:30
  • Sa. 19. Feb 2022, 19:30
  • So. 20. Feb 2022, 14:00
  • Di. 22. Feb 2022, 18:30
  • Mi. 23. Feb 2022, 18:30
  • Do. 24. Feb 2022, 19:30
  • Fr. 25. Feb 2022, 19:30
  • Sa. 26. Feb 2022, 19:30
  • So. 27. Feb 2022, 14:00