TQW

Danza Permanente & Captiva

Als Ludwig van Beethoven vor fast zwei Jahrhunderten sein Streichquartett Nr. 15 in a-Moll op. 132 in Wien schrieb, war der Komponist beinahe vollständig taub. Für Danza Permanente übertragen Choreografin DD Dorvillier und Komponistin Zeena Parkins kompositorische Strukturen und klangliche Qualitäten der Partitur in tänzerische Bewegungen. Die vier Tänzer*innen sind dabei jeweils einem der vier Instrumente zugeordnet. Bis in die feinsten Nuancen folgt die Choreografie der musikalischen Notation und verwebt die tänzerischen Stimmen zu einem dichten und dynamischen Bewegungsstrom. Die Tänzer*innen sind sichtbare Musik, ohne dass die Musik hörbar erklingt.

Veranstaltungsort

Tanzquartier Wien im MuseumsQuartier

Halle G
MuseumsQuartier, Museumsplatz 1
1070 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Do. 21. Nov 2019, 19:30
  • Fr. 22. Nov 2019, 19:30