Dark Revolutions

Im Rahmen des zweijährigen que_ring drama project drehen Performancekünstler*innen, Aktivist*innen und Theoretiker*innen ikonische Momente des klassischen Theaterkanons durch den Fleischwolf. Der zweite Teil der kritischen und ironischen Zeitreise in die Theatergeschichte führt zu Jeanne d’Arc, zu den Geistern der Revolution sowie zu einer Horde queerer Vampir*innen.

Veranstaltungsort

studio brut

Zieglergasse 25
1070 Wien
Karte

Aktuelle Termine

  • Do. 14. Nov 2019, 19:00
  • Fr. 15. Nov 2019, 19:00
  • Sa. 16. Nov 2019, 19:00
  • Di. 19. Nov 2019, 19:00
  • Mi. 20. Nov 2019, 19:00
  • Do. 21. Nov 2019, 19:00
  • Fr. 22. Nov 2019, 19:00
  • Sa. 23. Nov 2019, 19:00