Galerie nächst St. Stephan

Helmut Federle

Basics on Composition 1992 & 2019

Mit dem Werk „Liegendes H (1)“ ist Helmut Federle 1979 eine Bildfindung gelungen, die er in seiner Werkserie „Basics on Composition“ – vorwiegend 1992 entstanden – variiert hat. Jetzt, 2019, 40 Jahre nach dem ersten Bild, nahm er sie wieder auf. Das in seiner New Yorker Zeit entstandene Werk, das den ersten Buchstaben seines Vornamens zur Grundform hat, erlangte im Lauf seines Schaffens gleichsam ikonischen Charakter und kommt offenbar nicht zur Ruhe. Federles Wiederaufnahme der Serie in diesem Jahr ist Anlass zu unserer gegenwärtigen Ausstellung. Die aktuellen „Basics on Composition“ markieren den Beginn einer malerischen Schaffensphase nach 5-jähriger Unterbrechung.

Mit seinen „Basics on Composition“ greift Helmut Federle die Tradition der geometrischen Abstraktion auf, erneuert und erweitert sie – als ein spannungsgeladenes Forschungsfeld für das Verhältnis von Figur und Grund zwischen Ordnung und Unordnung, zwischen Bewegung und Stille.

Aktuelle Termine

  • Do. 23. Jan 2020, 11:00 - 18:00
  • Fr. 24. Jan 2020, 11:00 - 18:00
  • Sa. 25. Jan 2020, 11:00 - 16:00