Österreichisches Filmmuseum

Kinoreal. Gerhard Friedl

Gerhard Friedls Werk ist ebenso schmal wie einzigartig. Die Filme Knittelfeld – Stadt ohne Geschichte (1997) und Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen? (2004) haben die Möglichkeiten dokumentarischen Arbeitens entscheidend erweitert. Zehn Jahre nach Friedls Tod im Sommer 2009 macht der Band Gerhard Friedl. Ein Arbeitsbuch die Arbeit des Filmemachers zum ersten Mal umfassend sichtbar. Drei Filmprogramme und eine Lesung bieten Gelegenheit, sich von seinem Gesamtwerk erneut, teils auch zum ersten Mal faszinieren zu lassen. [...]

Veranstaltungsort

Österreichisches Filmmuseum

Augustinerstraße 1
1010 Wien
Karte

Tickets & Info

Detailliertes Programm:

Aktuelle Termine

  • Do. 21. Nov 2019
  • Fr. 22. Nov 2019