Konzerthaus

All Together: A Global Ode to Joy

Anlässlich des 250. Geburtstages von Beethoven leitet Marin Alsop im Rahmen des einjährigen weltumspannenden Projektes All Together mit neun renommierten Orchestern auf fünf Kontinenten Aufführungen von Beethovens Neunter Symphonie. Die neun Orchester machen Beethovens Neunte für das Publikum neu erlebbar, indem sie etwa neu geschaffene Musik der Symphonie gegenüberstellen, einen Dialog zwischen den Jahrhunderten ermöglichen, oder Künstler aus der eigenen Region in die Aufführung integrieren. In jedem Land wird die "Ode an die Freude" in die lokale Sprache übersetzt.

Das Konzert in Wien findet am 16. Oktober 2020 im Wiener Konzerthaus statt: Die neue Chefdirigentin Marin Alsop und das ORF Radio-Symphonieorchester Wien spielen Beethovens Neunte in der Stadt, in der sie uraufgeführt wurde.

Aktuelle Termine

  • Fr. 16. Okt 2020