Anzenberger Gallery

Minyo Szert "Light Form Fotogramm"

Zum 100jährigen Jubiläum der Bauhaus Schule präsentiert die AnzenbergerGallery
eine Ausstellung von Minyo Szert. Die Arbeiten des ungarischen Künstlers basieren
auf geographischen Elementen und Strukturen, Bewegung und Konstruktion. Mit
suprematistischer Zeichnung, Abstraktion und analoger Fotografie bringt Minyos
einzigartige Interpretation Formen zu Leben und an die Ränder des Figuralen. Er lädt
den Zuschauer ein, seinen Blick für Raum und Zeit neu zu definieren.

Minyó entdeckte die Bauhaus Schule und ihre stillistischen Feinheiten erstmals in den
1960er Jahren in der ungarischen Botschaft in New Delhi. Er war von der Materialität
zwischen Metall und Textilien und den luftigen, leichten Formen der Möbel komplett
eingenommen. Seine Bilder wirken malerisch und beziehen den Ausdruck der
händisch geschaffenen Fotogramme in eine intensive Montage von konstruierten
Bildern und Materialien mit ein. Sein kreativer Prozess ist ein zeit-limitierter, eine
analoge fotografische Performance in der Gegenwart und mit einer Live
Zuschauerschaft.

Aktuelle Termine

  • Do. 14. Nov 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 15. Nov 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 16. Nov 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 20. Nov 2019, 12:00 - 18:00
  • Do. 21. Nov 2019, 12:00 - 19:00
  • Fr. 22. Nov 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 23. Nov 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 27. Nov 2019, 12:00 - 18:00
  • Do. 28. Nov 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 29. Nov 2019, 12:00 - 18:00
Alle Daten

Alle Termine

November

  • Sa. 30. Nov 2019, 12:00 - 18:00

Dezember

  • Mi. 04. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Do. 05. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 06. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 07. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 11. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Do. 12. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 13. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 14. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Mi. 18. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Do. 19. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Fr. 20. Dez 2019, 12:00 - 18:00
  • Sa. 21. Dez 2019, 12:00 - 18:00

Januar 2020

  • Do. 02. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Fr. 03. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Sa. 04. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Mi. 08. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Do. 09. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Fr. 10. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Sa. 11. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Mi. 15. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Do. 16. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Fr. 17. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Sa. 18. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Mi. 22. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Do. 23. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Fr. 24. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Sa. 25. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Mi. 29. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Do. 30. Jan 2020, 12:00 - 18:00
  • Fr. 31. Jan 2020, 12:00 - 18:00